Beiträge von Kerstin haben dieses Bild

Baustelle

Hier entsteht ein neues Blog.

Willkommen auf meiner Baustelle!

Normalerweise sollte man erst einmal alles einrichten und aufrüschen, bevor man live geht. Aber ich bin zum einen nicht „man“ und zum anderen leide ich an akutem Zeitmangel bei gleichzeitigem Mitteilungsbedürfnis. Also mache ich einfach, was man nicht macht, und starte öffentlich.

Ohne hübsches Design, ohne optimierte Einstellungen, ohne Rüschen und Deko und mit viel Arbeit, die noch auf mich wartet. (Das wird sie geduldig, ich bin mir sicher.)

Vielleicht möchte der ein oder andere mich dabei begleiten. An meiner Baustelle vorbeischauen und sich mit mir über das Wachsen und Gedeihen freuen. Oder kluge Ratschläge verteilen. Vielleicht auch den Kopf schütteln ob das Chaos und dieser kreischenden Unprofessionalität.

Bitte! Sehr gerne!

Denn chronischer Zeitmangel und Mut zur Lücke machen derzeit meinen Alltag aus, der den Ausschlag zum Bloggen gab. Ursächlich dafür zeichnen zwei kleine Mäuse, die seit fast einem Jahr im Doppelpack unser Leben durcheinander wirbeln. Als Freiberuflerin und Zwillingsmutter wird mir zum Bloggen ständig die Zeit fehlen.

Doch genau dieser Alltag bietet zuviele Geschichten, um sie nicht zu teilen.

Kerstin ist Mitte 30, seit Sommer 2013 Mutter von einem Zwillingspärchen. Der Sonnenschein, seine Zwillingsschwester die Prinzessin und das kleine Krümelchen (2015) halten sie gut auf Trab, wenn sie nicht gerade arbeitet, bastelt, backt, liest, im Netz rumwühlt,… Gerne macht sie auch alles gleichzeitig. Der beste Ehemann der Welt passt schon auf, dass das Chaos nicht ausartet.

4 comments

  1. Hi Kerstin,

    ich bin schon gespannt auf deine Geschichten. Es ist auf jeden Fall kein Fehler, einfach mal anzufangen. Richtig fertig und zufrieden ist man ja sowieso nie. Und optimieren kannst du dann einfach bei laufendem Betrieb.

    LG,
    Christian

kommentieren

%d Bloggern gefällt das: