One lovely Blog Award (1/2)

Die liebe Sam von “Momsoffice“ hat mich für den “One lovely Blog Award” nominiert.

Finde ich toll… vor allem, da ich ja keinen eigenen Blog führe. Mein “Gästezimmer“ bei Chaoshoch2 freut sich bestimmt über weiteres Mobiliar!

Ich freue mich sehr über Deine Nominierung, liebe Sam. Herzlichen Dank <3

One Lovely Blog AwardUnd nun? Los geht’s:

  • Bedanke dich bei der Person, die dich nominiert hat und verlinke diese. Erledigt!
  • Blogge die Regeln und zeige den Award. Erledigt!
  • Veröffentliche 7 Fakten über dich. Erledigt, s.u.!
  • Nominiere 15 Blogger und teile ihnen deine Nominierung mit. -> geht nicht… alle tollen Blogs, die ich kenne, sind bereits nominiert! ABER, es gibt noch eine andere Gastbloggerin, die gerne lesen würde 😉 meine Liebe Mit-Twitterin @endwinterwunder! Ansonsten schließe ich mich Johannes Korte von Jazzlounge an “Wer sich berufen fühlt, sieben Fakten von sich kund zu tun…

Und hier sind nun 7 Fakten aus meinem Leben:

  1. Wenn der Murmelpapa bei sich “zu Hause“ ist, schlafe ich meist auf dem Sofa. Mir ist das Bett alleine zu groß und zu leer 🙁
  2. Der Murmelpapa und ich waren erst gerade (wieder) zusammen, als wir beschlossen, dass wir eine Familie sein wollen – Ca. einen Monat später war ich schwanger <3 Diagnose: Zwillinge <3
  3. Eines der wichtigsten Jahre meines Lebens: Freiwilliges soziales Jahr in einem türkischen Jugendzentrum – besonders in Bezug auf die eigenen Grenzen.
  4. Ich habe meinem Ex-Freund mit einem Schwertschlag drei Mittelhandknochen gebrochen – Showkampftraining 😉
  5. Ich hatte vor ca. einem Jahr den allerersten Kater meines Lebens… vor der Schwangerschaft bin ich vom Feiern niemals nicht krank geworden ;-P
  6. Ich habe zwölf Jahre Ferienfreizeiten betreut und geleitet… Hobby und gemeinsamer Urlaub mit meinem Lieblingsfreund <3
  7. Ich leide unter chronischem Irland-Fernweh 🙁

Die Reihenfolge ist beliebig! Ich habe keine Sortierung nach Wichtigkeit vorgenommen.

So spektakulär war es jetzt nicht, aber die liebe Sam wollte es wissen 😉

Noch mal zur Erinnerung: ich nominiere @endwinterwunder und jeden, der sich sonst noch berufen fühlt 🙂

Mein Name ist Tanja. Ich bin alleinerziehende, getrennt lebende, berufstätige Mama eines fünfjährigen Zwillingspaares - meine Murmels. Auf Twitter findet Ihr mich unter @Murmelmum und hier im Blog hat die liebe Kerstin mir ein kleines Dauergast-Apartment eingerichtet :-)

kommentieren

%d Bloggern gefällt das: