BeitrÀge von Kerstin haben dieses Bild

Unser Wochenende in Bildern – 24. & 25. Januar

Unser Wochenende war winterlich, gemĂŒtlich und bestimmt von vielen lieben Menschen, mit denen wir es verbringen durften. 🙂 Der Samstag begann erst einmal ganz entspannt mit leckerem FrĂŒhstĂŒck.

FrĂŒhstĂŒck

Danach wollten wir eigentlich in die Stadt gehen und ein wenig bummeln… eigentlich. Es schneite und das weniger auf die romantische Art. Eher so nass und platschig, dass man wenig Lust hat, mit einen Zwillingskinderwagen ĂŒber die BĂŒrgersteige zu schlittern. Wir bleiben also zu Hause und gammeln, spielen, puzzeln, wuscheln so vor uns hin.

Zwillingsbank

WÀhrend der Zwerge spÀter Mittagsschlaf machen, schnippel ich in einem kurzen Anfall von kreativem Wahnsinn einen Berg Tonkarton klein.

WIB 2015 KW4 Nr. 3

Draußen sieht es nun zwar nett aus, aber es ist vor allem unangenehm feucht und kalt. Wir gönnen uns trotzdem ein paar Schritte im Schnee.

Winter

Denn den Nachmittag verbringen wir schon wieder drinnen. Wir sind eingeladen auf dem Geburtstag der großen Cousine. 8 ist sind nun schon geworden und es ist ein richtiger MĂ€dchen-Geburtstag. Die Zwillinge finden Familienfeiern immer toll, denn Oma, Opa, Tanten, Onkel, Cousinen auf einem Haufen bedeutet einfach ganz viel Unterhaltung.

MĂ€dchen Geburtstag

Am nĂ€chsten Tag ist der Vormittag vom Haushalt geprĂ€gt. Ja, da bleibt leider immer viel fĂŒrs Wochenende liegen. Wir saugen, wischen, putzen zu viert. Legen WĂ€sche zusammen und ich putze schnell die Kinderzimmerfenster (ja, an einem Sonntag!) und bringe ein wenig FrĂŒhlings-Deko dort an. Die Tonkartonschnipsel von gestern. 😉

Fensterdekoration

Die Zwillingen helfen nach KrĂ€ften mit und sind irgendwie ĂŒberall dabei. Doch es ist auffĂ€llig, dass sie sich immer hĂ€ufiger allein oder zu zweit auch mal ganz ruhig und recht ausdauernd beschĂ€ftigen können.

WIB 2015 KW4 Nr. 10

Der Nachmittag wird dafĂŒr wieder richtig turbulent. Wir sind eingeladen. Als Eltern lernt man plötzlich viele neue Leute kennen (andere Eltern) und in diesem Fall ist es echt eine Bereicherung.

Snacks

Wir Damen trinken gemĂŒtlich Kaffee, die 6 Kinder (alle eineinhalb) spielen, die Herren sammeln sich irgendwann in der KĂŒche zum fachsimpeln…  ziemlich Klischee, aber auch ziemlich entspannt.

Herren im GesprÀch

Die Kinder haben Spaß. Es gibt kaum Genörgel, kaum Geweine. Die Erwachsenen mĂŒssen gar nicht groß zum Spiel animieren. Die Wohnung sieht gegen Abend ganz danach aus. 😉

KĂŒche im Chaos

Zu Hause angekommen sind unsere Kinder ganz fix im Bett gelandet und wir auf dem Sofa. Da freue ich mich nun auf den Tatort und hoffe sehr auf eine ruhige Nacht.



Wochenende_in_Bildern_stempel1
Wenn du keinen ChaosÂČ-Beitrag mehr verpassen willst, dann abonniere das Blog doch einfach per Mail! Mehr Bilder aus dem ChaosÂČ gibt es auch regelmĂ€ĂŸig auf Instagram. Folgt mir dort doch einfach. 😉

Die Aktion „Unser Wochenende in Bildern“ geht auf Susanne Mierau zurĂŒck, die Woche fĂŒr Woche auf ihrem Blog Geborgen Wachsen nicht nur ihr eigenes Wochenende teilt, sondern auch die Bilder zu den Wochenenden vieler anderer Familien-Blogger verlinkt. Sie alle zeigen ihren Alltag als Familie, ihren Alltag mit Kindern – ganz unterschiedlich, sehr bunt und immer vielfĂ€ltig!

Kerstin ist Mitte 30, seit Sommer 2013 Mutter von einem ZwillingspĂ€rchen. Der Sonnenschein, seine Zwillingsschwester die Prinzessin und das kleine KrĂŒmelchen (2015) halten sie gut auf Trab, wenn sie nicht gerade arbeitet, bastelt, backt, liest, im Netz rumwĂŒhlt,
 Gerne macht sie auch alles gleichzeitig. Der beste Ehemann der Welt passt schon auf, dass das Chaos nicht ausartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Einstellungen

Diese Seite verwendet Cookies. Welche gesetzt werden, kannst du selbst entscheiden. Genauere Informationen findest du in der Hilfe.

WĂ€hle eine Option aus

Deine Einstellungen wurden gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um weiterlesen zu können, musst du eine Auswahl treffen. Nachfolgend sind die verschiedenen Möglichkeiten aufgefĂŒhrt und was sie bedeuten.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie zum Beispiel auch zur Analyse-Zwecken.
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies dieser Seite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Nur technisch zwingend notwendige Cookies.

Du kannst deine Auswahl jederzeit wieder Àndern: DatenschutzerklÀrung. Impressum & Kontakt

zurĂŒck