Zwillinge Donkey

Unser Wochenende in Bildern – das Chaos² gleich doppelt am 28.02./01.03.

Dieses Mal gibt es für euch wieder ein doppeltes Wochenende in Bildern der beiden Chaos²-Autorinnen.

Das Geburtstags-Wochenende der Murmelfamilie…

Heute ist es soweit! Meine Super-Murmels werden 3 Jahre alt <3

Murmelgeburtstag... zum Aufstehen
Murmelgeburtstag… zum Aufstehen

So sieht der Geburtstagstisch aus, als wir unsere kichernden Geburtstagsmurmels aus ihrem Zimmer holen!

Murmelgeburtstag... unsere Fahrräder
Murmelgeburtstag… unsere Fahrräder

Die Maus entdeckt sofort die neuen Fahrräder inkl. Bücher (auf dem Gepäckträger) und Pi und LumLum in den Fahrradkörben.

Murmelgeburtstag... Geschenke Geschenke
Murmelgeburtstag… Geschenke Geschenke

Es werden quasi im Akkord Geschenke ausgepackt. Meine liebe Freundin hat ein Päckchen geschickt. Neben den Maulwurf-Büchern befand sich noch ein Maus-Memory darin.

Murmelgeburtstag... mit den wunderschönen Mützen der Chaos² Kerstin <3
Murmelgeburtstag… mit den wunderschönen Mützen der Chaos² Kerstin <3

Hier wird das Maus-Memory zerlegt und die wunderschönen Mützen meiner lieben lieben Gastgeberin „Probe getragen“!

Murmelgeburtstag... die Probefahrt
Murmelgeburtstag… die Probefahrt

Die neue Fahrräder werden natürlich schnellstmöglich Probe gefahren. Teststrecke: ab zu Bäcker, um anschließend mit den Murmelgroßeltern zusammen zu frühstücken.

Murmelgeburtstag... die Gäste können erscheinen!
Murmelgeburtstag… die Gäste können erscheinen!

Der Vormittag war schnell vorbei. Die Murmels sind mit ihrem Papi ihre andere Omi abholen und Mami bereitet alles für Kaffee und Kuchen vorbei (und genießt noch einen Moment der Ruhe).

Der Nachmittag war laut, trubelig und voll… und wunderschön! Viele liebe Leute haben heute an uns gedacht <3

Murmelgeburtstag... die Wunschlasagne mit den Murmelgroßeltern
Murmelgeburtstag… die Wunschlasagne mit den Murmelgroßeltern

Zum Abendbrot sind dann nur noch die beiden Omis und der Opi da. Es gibt auf vielfachen Wunsch nahezu aller anwesenden Lasagne…

Der Sonntag war mütterlicherseits mit Wäsche waschen und Backwahn geprägt.

Sonntag... toben mit dem Murmelpapi
Sonntag… toben mit dem Murmelpapi

Die Murmels testen natürlich fleißig alle neuen Spiele und Bücher. Besonderes Highlight war ein trockener Moment (im heutigen April-Wetter), um die Knallteufel (Geschenk vom Sohn meiner Besten) zu „verballern“.

Sonntag... Papi beim Programmieren
Sonntag… Papi beim Programmieren

Der Murmelpapi nutzte eine ruhigen Moment, um sich seiner Leidenschaft zu widmen.

Sonntag... Pause!
Sonntag… Pause!

Zwischendurch müssen selbst solche Energiebündel wie meine Murmels sich mal ausruhen 🙂

Sonntag... Mamis Pause im Regen
Sonntag… Mamis Pause im Regen

Und auch die Mami braucht mal eine Pause und ein wenig frische Luft.

Sonntag... Mami hat fertig!
Sonntag… Mami hat fertig!

FERTIG! Auch in der Kita kann morgen fleißig gefeiert werden! Es gibt einen Elefanten, einen Frosch und bunte Mini-Amerikaner (darf man „Amerikaner“ noch sagen?)! Der Sekt ist MEINER!

Mittlerweile sind die Murmels im Bett und ich habe FEIERABEND! Müde!


Das Wochenende des Chaos-Clan…

Unserem Wochenende fehlen ein wenig die Familien-Bilder, denn eine Hälfte des Wochenendes verbrachten wir getrennt, die andere vergaß ich fast gänzlich zu fotografieren. 😀 Aber seht selbst:

Bahnhof Schwerte

Samstag früh wird es gerade hell, da stehe ich schon alleine am Bahnsteig und fahre Richtung Köln. Alleine. 😉

Namenschild

Beim blogst-Workshop treffe ich auf viele andere super nette Bloggerinnen und einen Blogger, die alle richtig spannende Blogs schreiben. Der Härtetest für mich? Sehr viele von diesen Blogs sind Foodblogs mit den genialsten Köstlichkeiten. 😮 Ich sitze schon nach einer Stunde ganz unruhig auf meinem Stuhl und habe einfach nur noch Hunger.

Vapiano

blogstDeswegen muss ich mir natürlich nach dem gemeinsamen Mittagessen auch noch zwingend einen Kuchen gönnen. Käsekuchen!

So gestärkt kann ich dann auch endlich wieder klar denken und stelle mich der schwierigen Frage, um was es hier auf dem Chaos² eigentlich geht. Uff?!

Na um unterhaltsamen Krams aus dem Leben mit Zwillingen, um ganz viel Chaos und noch mehr Chaos. Hier und da haben wir ein paar informative Texte versteckt.

Passt das so?

Mediapark

Irgendwann geht leider auch der interessanteste Tag einmal zu Ende und als wir das Gebäude verlassen, wird es draußen gerade schon wieder duster. Ich muss leider auf das gemeinsame Abendessen verzichten und mache mich auf den Heimweg. 🙁

Ich weiß jedenfalls ganz sicher, dass ich in den nächsten Wochen ganz viele leckere Rezepte durchstöbern und nachkochen werde und habe schon jetzt einige neue Lieblingsblogs.

Und herzlichen Dank an Ricarda und Mel für diesen wirklich tollen Tag! Ich habe viel gelernt. 😉

Schere und Kamm

Den Sonntagvormittag verbummeln wir mit Familienkram. Nachdem ich die Zwillinge Samstag gar nicht zu Gesicht bekam, genieße ich das ganz besonders. Sonnenschein bekommt einen neuen Haarschnitt verpasst, denn er drohte zuzuwuchern.

Zwillinge Donkey

Am Nachmittag geht es in die Stadt. Es ist verkaufsoffener Sonntag und wir haben alle gut zu tun, die Zwillinge und ihre großen Cousins im Auge zu behalten. Im Kinderwagen bleiben die beiden nämlich immer nur noch ganz kurz. Wir treffen Hinz, Kunz und noch 20 Leute mehr.

Schwerte

Ja, der Kirchturm ist bekanntermaßen schief. Die Laterne davor ist aber auch nicht besser. Ob das Absicht war?

Dekoration

Am Ende des Tages haben wir zwei neue Mitbewohner ihm Beet. <3

Eure Kerstin


Wochenende_in_Bildern_stempel1Die Aktion „Unser Wochenende in Bildern“ geht auf Susanne Mierau zurück, die Woche für Woche auf ihrem Blog Geborgen Wachsen nicht nur ihr eigenes Wochenende teilt, sondern auch die Bilder zu den Wochenenden vieler anderer Familien-Blogger verlinkt. Sie alle zeigen ihren Alltag als Familie, ihren Alltag mit Kindern – ganz unterschiedlich, sehr bunt und immer vielfältig!

Mein Name ist Tanja. Ich bin alleinerziehende, getrennt lebende, berufstätige Mama eines fünfjährigen Zwillingspaares - meine Murmels. Auf Twitter findet Ihr mich unter @Murmelmum und hier im Blog hat die liebe Kerstin mir ein kleines Dauergast-Apartment eingerichtet :-)

0 comments

kommentieren

%d Bloggern gefällt das: