Unser Wochenende in Bildern – 06./07. Juni

Sommer, Sonne, Sonnenschein!

Und wir haben schon wieder einen Brückentag ganz im Auftrag des Nestbaus verbracht. Freitag gab es nämlich IKEA-Speed-Shopping mit anschließendem Möbelaufbau, während die Kinder ganz normal bei der Tagesmutter waren. Wir legten also an diesem Wochenende den Zieleinlauf in Sachen Zwillings-Kinderzimmer hin!

pancakes

Bevor es Samstag los ging, haben wir uns mit einem süßen Frühstück gestärkt. Sowas muss ab und an einfach sein für uns Leckermäuler. (Rezept*)

IKEA BRIMNES

Die neuen Möbel standen schon am Vorabend und die Zwillinge haben bereits die erste Nacht im neuen Zimmer verbracht; 4 Wochen nach ihrem Auszug.

IKEA BRIMNES

Wir bringen zu viert die Regale, Lampen, Bilder und sonstiges Gedöns an, damit endlich das erste der beiden neuen Kinderzimmer wirklich richtig fertig ist.

dm Balea

Während die Kinder mittags schlafen, verziehe ich mich allein ins Bad. Zeit für Mama alleine. Schließlich will sich diese auch mit dickem Bauch gepflegt fühlen.

blauweisser Babybauch

Meine Pediküre sehe ich im Stehen aber nur, wenn ich mich vorbeuge. Ich finde mich trotzdem schick und wir machen uns auf zur Gartenparty.

Ex-Teich

Die Patentante der Prinzessin feiert bei ihren Eltern (meinen Schwiegereltern) im Garten Geburtstag. Auch da eine Baustelle: Der Teich weggemacht, damit keine kleinen Enkel reinplumpsen können.

Kinder im Garten

Die Kinder haben mit ihren großen Cousins Spaß und unterhalten alle Gäste. Ich halte mich vornehm zurück und überlasse anderen das Entertainment.

Baecker Becker

Sonntagmorgen düse ich zum Lieblingsbäcker und hole uns frische Brötchen. Dass ich mal zu denen gehöre, die vollständig bekleidet mit wachen Augen und ohne Party-Make-Up weit vor acht Uhr am Sonntag beim Bäcker auflaufen, hätte ich mir früher auch nie träumen lassen.

Rosenbogen

Im Garten ist über Nacht die Kletterrose erblüht und ich freue mich sehr, dass ich mich durchgesetzt habe. Die sollte nämlich letztes Jahr rausgerissen werden, nachdem wir hier eingezogen sind. Sie ist doch schön, oder?

Wäscheständer

Die Wäscheberge sind mal wieder weit weniger romantisch. Aber so isses nunmal.

Maxi Cosi

Ich wasche sogar die Bezüge der Babyschalen. Eine geben wir nun ab. Die andere soll für das Krümelchen schon einmal wieder sauber und frisch sein.

Rose

Die Kletterrose ist übrigens nicht allein im Garten. 😉 Ich liebe Rosen! Und den Garten… wir verbringen fast den kompletten Sonntag draußen.

Bobby Car

Sonnenschein fährt sein Auto in die Garage (unter dem Tisch).

Kleinkinder Zwillinge

Gegen Abend will er sich schon im Garten zum Schlafen legen, doch sein Schwesterchen muss dringend kuscheln/toben. Man weiß bei den beiden nie, ob sie sich umarmen oder mitten im Ringkampf sind. Meist beginnt es mit „Arm!“ und endet eher wüst. Heute sind wir aber ganz ohne Drama davon gekommen und beide liegen mittlerweile in ihren Betten.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Kerstin

* Da es schon Nachfragen gab: Für die Pancakes brauche ich eine vernünftige (nicht teure) beschichtete Pfanne mit ganz wenig Fett oder auch gar keinem. Den Teig mache ich aus 2 Eiern, 200g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 EL Vanillezucker und Milch nach Gefühl. Bei gemäßigter Hitze backe ich dann Mini-Pfannkuchen aus je nur einem Löffel Teig. Süße kommt durch Sirup, Obst, Soße, Sahne, Zimtzucker, Nutella oder was man so mag.


Mehr „Wochenende in Bilder“ gibt es wie immer auf geborgen-wachsen.de

Kerstin ist Mitte 30, seit Sommer 2013 Mutter von einem Zwillingspärchen. Der Sonnenschein, seine Zwillingsschwester die Prinzessin und das kleine Krümelchen (2015) halten sie gut auf Trab, wenn sie nicht gerade arbeitet, bastelt, backt, liest, im Netz rumwühlt,… Gerne macht sie auch alles gleichzeitig. Der beste Ehemann der Welt passt schon auf, dass das Chaos nicht ausartet.

kommentieren

%d Bloggern gefällt das: