Titelbild zum Wochenende in Bildern

Ein Wochenende im Oktober mit Kastanien, Sonnenschein & Traktor

Kastanien, Sonnenschein & Traktor

Endlich Wochenende!

Das haben wir uns sowas von verdient nach dieser arg anstrengenden Woche. Und dazu ist noch Feiertag! Das bedeutet, dass wir heute weder einkaufen könnten noch allzu wild heimwerken. Es fällt also etwas leichter, die Vorsätze vom entspannten Wochenende umzusetzen. 😉

Wir machen bis zum Mittagsschlaf auch tatsächlich nicht viel mehr als die Wäsche und das Essen, malen, spielen und puzzeln, wickeln, schuckeln und stillen.

DDR Bauklötze

Passend zum Tag der deutschen Einheit wird das alte DDR-Holzspielzeug von Mama neu entdeckt. Besonders Sonnenschein ist begeistert.

Cousins

Mit den großen Cousins geht es in den Zoo. Die Kinder verstehen sich richtig gut. Seit die Zwillinge ein Alter erreicht haben, in dem man mit ihnen wirklich was anfangen kann, nehmen die großen Jungs (8 & 5 Jahre) sie gerne zu jedem Quatsch mit.

Ententeich Dortmunder Zoo

Den großen Kinderwagen habe ich mit, die Zwillinge laufen aber lieber die komplette Zeit. Selbst Enten lösen Begeisterung aus.

Meerschweine im Dortmunder Zoo

Meerschweinchen hausen in Dortmund tatsächlich im eigenen Westfalenstadion.

Kerstin

Der Nachmittag an der Sonne tut uns allen gut; auch der müden Mutti. Am Ende sind aber alle platt vom Laufen, Gucken, Staunen.

Baby

Nur der Krümel mag noch ein wenig wach sein und kuscheln, nachdem er auch so einen spannenden Familienausflug total souverän mitgemacht hat.

Am Sonntag machen wir fast genauso weiter wie tags zuvor und wurschteln erst einmal so vor uns hin.

Kleinkind

Im Büro malt Prinzessin ausdauernd, während der Krümel in der Wippe ein Nickerchen macht und ich Kleinkram erledige. Sonnenschein verbreitet mit seinem Papa Chaos im Keller. Was auch immer sie da getrieben haben.

Traktor pflügt

Seit Tagen sind Traktoren auf den Feldern neben dem Haus unterwegs. Da ist es super, dass Opa die Zwillis abholt, um mit ihnen eine Runde Laufrad zu fahren und Traktor zu gucken.

Geuther Wippe

Ich nutze die Chance, um noch ein bisschen zu nähen und zu krösen. Ein Fuß immer an der Wippe des Jüngsten.

Kinderküche

Die Zwillinge bringen Kastanien von ihrem Ausflug mit Opa mit und kochen uns eine leckere Kastanien-Pfanne zum Abendessen.

Ich wünsche euch allen noch eine tolle Herbst-Woche und mir/uns ein wenig mehr Ruhe im Alltag, jetzt da die Zwillinge wieder zur Tagesmutter gehen werden. Uff…

Eure Kerstin

P.S.: Dem ein oder anderen ist vielleicht aufgefallen, dass ich ein neues Format für dieses WIB angetestet habe: Gefällt es euch oder ist das normale Standard-Format angenehmer?


Mehr “Wochenende in Bilder” von uns findest du hier und viele, viele weitere gibt es wie immer auf geborgen-wachsen.de

Kerstin ist Mitte 30, seit Sommer 2013 Mutter von einem Zwillingspärchen. Der Sonnenschein, seine Zwillingsschwester die Prinzessin und das kleine Krümelchen (2015) halten sie gut auf Trab, wenn sie nicht gerade arbeitet, bastelt, backt, liest, im Netz rumwühlt,… Gerne macht sie auch alles gleichzeitig. Der beste Ehemann der Welt passt schon auf, dass das Chaos nicht ausartet.

4 comments

    1. Naja, Prinzessin ist zum einen manchmal etwas merkwürdig weit und zum anderen kam natürlich irgendwann auch \“Is auch Boden anmalen, ja?\“ \“Nein, nur das Papier, bitte.\“ \“Aber is will Boden anmalt. Nur Papier?\“ \“Ja, nur Papier.\“
      Sonnenschein hätte den Boden angemalt. Ohne zu fragen. 😉

  1. Format is schick! Darf gern so bleiben.

    Und an dieses Holzspielzeug erinner ich mich auch noch… Nur ist bei uns leider nix mehr davon da. Dafür isses umso schöner, es bei euch wiederzuentdecken!

    Liebe Grüße von Exossi zu Exossiline,
    :*

  2. Jepp, Traktoren stehen bei meiner kleinen Freundin und ihrem Papa auch ganz, ganz hoch im Kurs. Schön, dass ihr sie direkt vor der Türe habt.

kommentieren

%d Bloggern gefällt das: