Archive für Bilder

#12von12 im September

Murmelmama —  12. September 2015 — 2 Kommentare

Hallo Ihr Lieben,

heute ist doch echt schon wieder der 12. – Ihr wisst was das bedeutet? Heute zeigen viele Blogger und Twitterer 12 Bilder aus Ihrem Alltag.

Bei mir fängt der Tag aber bildermäßig etwas später an. Wir durften echt bis 7.30 Uhr schlafen 🙂 dann war es erstmal etwas trubelig, weil der Murmelpapa heute sein Auto aus der Reparatur holen konnte – im 200 km entfernten Minden (Recht auf Nachbesserung des Händlers).

Als der Murmelpapa weg war, gab es für die Murmels Hörspiele. Da es außergewöhnlich gut diesmal klappte (meist fehlt ihnen die Geduld dafür), nutze ich die Chance und kümmerte mich um die Wäscheberge und habe fix die obere Etage durchgewischt.

1von12

Ihr nutzt doch manchmal auch die Ruhe des stillen Örtchens einen Moment länger als nötig, oder?

2von12

Nach einem ausgiebigen Frühstück – leider ohne Foto, da wir alle tierisch Kohldampf hatten… – sind wir dann zu meinem Bruder in die Gärtnerei gefahren. Neben Pfauen, Enten, Gänse, Hühnern, Wellen- und Nymphensittichen, hat dort neuerdings auch Hasen und Meerschweinchen, die es zu begutachten galt ❤

3von12

Die Murmelmaus ist auch völlig vernarrt in den Schäferhundwelpen meines Bruders. Der Nasenbär hat leider panische Angst, so dass wir dann auch zeitig wieder aufgebrochen sind. Weiterlesen…

#12von12 im August

Murmelmama —  12. August 2015 — 2 Kommentare

Da hätte ich doch heute beinahe das #12von12 vergessen… gut das im Laufe des morgens bzw. vormittags in meiner Twitter-Timeline daran erinnert wurde.

Also startet mein #12von12 ausnahmsweise nicht mit meinem ersten Kaffee und viel #Morgen-Mimimi. Gestern hatte ich über unsere aktuelle Kita-Situation geschrieben. Da ich mir scheinbar doch zu viele Sorgen gemacht habe, habe ich heute morgen fix einen Nachtrag dazu geschrieben. Ich denke, wenn ich mich bei Euch ausheule, darf ich die positiven Wendungen nicht unterschlagen 🙂
1von12August2015

Hmmm… ich weiß gar nicht, ob mein zweites Bild nun ein spätes zweites Frühstück oder ein frühes Mittagessen zeigt. Lecker war es auf jeden Fall! Weiterlesen…

Der Tag startete mit strahlendem Sonnenschein! Da die Murmels friedlich miteinander gespielt haben, habe ich die Chance genutzt, den Hof ein wenig sauber und gemütlich zu machen. Der Garten gehört den Murmels – der Hof ist mein Rückzugsort!

Da “Niklas“ es leider nicht gut meinte mit unserer Balkon-Deko, habe ich Ersatz besorgt und unter Begeisterungsstürme der Murmels angebracht.

Weiterlesen...

Hallo Ihr Lieben,

auch diesen Monat bin ich mal wieder etwas spät dran… aber seht und lest selbst!

Dass ich morgens erst mal Kaffee trinken, dusche und die Frühstückstaschen für die Murmels richte ist ja hinlänglich bekannt. Die Murmels werden gegen 6.20 Uhr geweckt und fertig gemacht. Gegen kurz vor 7 Uhr flitze ich dann noch mal fix hoch, um mich in meine „Arbeitskluft“ zu schmeißen. Weiterlesen…

Hallo Ihr Lieben,

auch heute möchte ich Euch wieder meine #12von12 präsentieren. Entschuldigt bitte, dass ich so spät dran bin.

Der heutige Tag hatte es in sich! Aber immer schön der der Reihe nach 🙂

Meine Eltern haben heute Goldhochzeit! Ganz die liebe Tochter, habe ich eine kleine Schoko-Torte gemacht und Blümchen gekauft! Das ganze habe ich dann heute früh vor 6 Uhr schon bei meinen Eltern in den Flur gestellt. Obwohl meine Mama schon wach war (hab ich erst später erfahren), hat sie nicht gemerkt, dass ich da war. Tja, wer das Reinschleichen ins elterliche Haus einmal gelernt hat 🙂

Weiterlesen...

Dies wird vermutlich ein recht kinderloses/kinderarmes #12von12…

Bei mir ist kurzfristig noch ein Gewerkschaftstermin für heute Nachmittag dazu gekommen und der Murmelpapa hat zugesagt, die Murmels abzuholen!

Mein Tag startete – wie immer – um kurz nach 5.00 Uhr mit KAFFEE kochen und Kater versorgen und ganz viel müüüüüde!

#1von12 Januar 2015

#1von12 Januar 2015

Nachdem ich ausgiebig geduscht habe, warten schon die ersten Mütterpflichten auf mich! Frühstücks-/Snackboxen für die Kita fertig machen > heute mit Apfel, Melone, Möhrchen und Mini-Tomaten 🙂 der Fruchtzwerg darf auch nicht fehlen. Da der Murmelpapa montags früh die Murmels versorgt, die „richtigen“ Tassen für den Kakao (um den ersten Krieg des Tages zu verhindern) und die Medikamente für den Murmeljungen hinstellen – natürlich mit einem „Guten Morgen“ Gruß und ausnahmsweise einem kleinen Einkaufszettel.

#2von12 Januar 2015

#2von12 Januar 2015

Wenn der Papa da ist, kann ich früher zur Arbeit und mache nur eine „halbe Minusstunde“. Normal sind 1,5 Stunden, die ich dann im HO nacharbeiten muss.

Da ich heute verkehrsmäßig gut durchgekommen bin (im Ruhrgebiet nicht selbstverständlich), erstmal KAFFEE und „kurz“ meine TL besuchen 😉

#3von12 Januar 2015

#3von12 Januar 2015

Einer der großen Vorteile an einem großen Arbeitgeber > die Kantine! Zum Frühstück gab es heute Thunfischbrötchen und Milchschnitte UND KAFFEE !

#4von12 Januar 2015

#4von12 Januar 2015

Verpetzt mich nicht… aber ich habe dann zwischendurch noch wichtige post-pubertäre Diskussionen führen müssen!

#5von12 Januar 2015

#5von12 Januar 2015

In diesem schönen alten Gebäude, hinter dieser unscheinbaren Tür verbirgt sich meine „Wohlfühl-Luxus-Mittagspause“! Alle 14 Tage kommt eine mobile Physiotherapeutin zu uns! Bevor der Neid zu groß wird – Es ist KEINE Arbeitszeit und ich muss die Massage SELBER bezahlen! Und trotzdem LUXUS und TOLL ❤

#6von12 Januar 2015

#6von12 Januar 2015

Feierabend! Fix ein paar Kleinigkeiten einkaufen…

#7von12 Januar 2015

#7von12 Januar 2015

… und schon geht’s weiter. Heute Nachmittag habe ich noch eine Gewerkschaftsbesprechung – Planung 2015!

#8von12 Januar 2015

#8von12 Januar 2015

18.15 Uhr – Endlich zu Hause!

#9von12 Januar 2015

#9von12 Januar 2015

Jetzt noch ein bisschen Kinderzeit genießen! Einen Tag mit sooooo wenig Murmelzeit gab es schon ewig nicht mehr! 😦 Die Tochter der Besten – unsere Babysitterin – war auch da! Sie hat übrigens heute ihre praktische Führerscheinprüfung bestanden ❤

#10von12 Januar 2015

#10von12 Januar 2015

Und dann ist der Tag auch schon vorbei – zumindest für die Murmels! Unser Gute-Nacht-Ritual > Lesen, Kuscheln, Drücken, Knutschen, Singen…

#11von12 Januar 2015

#11von12 Januar 2015

Träumt süß!

Feierabend! Elternzeit!

#12von12 Januar 2015

#12von12 Januar 2015

Prost!

Müde bin ich!

Das war mein 12. Januar 2015 … Mehr #12von12 wie immer bei DraußennurKännchen!

Sonntag in Bildern

Murmelmama —  22. Dezember 2014

Unser Wochenende in Bildern ist leider nur ein Sonntag in Bildern… gestern war ich gesundheitlich ziemlich neben mir. Sehr ärgerlich, da es somit leider keine Bilder von unserer Weihnachtsbaum-Suche gibt. Seid aber versichert, die Murmels und der Murmelpapa haben das ganz toll gemacht und ich musste unsere wunderschönen Baum nur noch abnicken. Das Ergebnis werde ich Euch in den nächsten Tagen zeigen.

Nun zu unserem “Sonntag in Bildern“:

Der Tag fing für mich sehr gemütlich an. Da ich lange vor meiner Murmelfamilie wach war, konnte ich in Ruhe Kaffee trinken, TL und Blogs lesen und twittern 😉

Die Murmels sind dann um kurz nach 8 Uhr wach geworden (ich weiß, manch einer hasst mich dafür). Ausnahmsweise durften sie auch direkt den Adventskalender plündern – normalerweise machen wird das erst später, wegen Kita oft erst am Nachmittag. Heute war ein wunderschönes Buch über Freundschaft im Adventskalender 🙂 wir haben uns dann erstmal mit unserem neuen Buch auf das Sofa gekuschelt, so konnte der Murmelpapa bis nach 9 Uhr schlafen.

wpid-wib-1.jpg.jpeg

Der Murmelpapa fragte mich vergangene Tage, ob wir noch auf den Weihnachtsmarkt fahren wollen – welche Frau kann da schon Nein sagen?

Der kurze Fußweg von der Tiefgarage zum Weihnachtsmarkt war schon aufregend für die Murmels… sie haben sich in die Dortmunder Nashörner verliebt 💕

wpid-wib-3.jpg.jpeg

Weihnachtsmarkt mit Kindern ist anders! Wir bummelten und schauten UND gingen mit den Murmels zusammen auf das Kettenkarussell. Die Murmels hatten so viel Spaß, dass wir ihnen dann noch ein paar andere Kinderkarussells spendiert haben.

wpid-wib-2.jpg.jpeg

Die Murmelmami bekam ihren ersten Glühwein des Jahres.

wpid-wib-4.jpg.jpeg

Und die Murmels die erste Zuckerwatte ihres Lebens.

wpid-wib-5.jpg.jpeg

Da es irgendwann anfing zu nieseln und die Murmels knatschig müde wurden, haben wir dann den Heimweg angetreten.

Die Murmels haben die Autofahrt für ein kurzes Nickerchen genutzt. Die Mami durfte sich zu Hause ein wenig hinlegen.

wpid-wib-6.jpg.jpeg

Am Nachmittag bekamen wir noch spontan Besuch meiner Tante und meiner Cousine… es war sehr schön und gemütlich.

wpid-wib-7.jpg.jpeg

Unser Adventskalender ist übrigens nahezu geplündert!

Ein langer schöner Tag geht zu Ende… Zähne putzen,

wpid-wib-8.jpg.jpeg

Geschichte, Kuschel, Singen… Gute Nacht und süße Träume!