Archive für bloggen

Die liebe Mo vom Blog 2Kindchaos hatte mich bereits im Februar für den Liebsten Award nominiert.

Liebe Mo,
es tut mir leid. Ich hatte es in der Hektik der letzten Wochen und Monate echt verpeilt.

Mo hat mir und einigen (vielen) anderen 11 Fragen gestellt. Die soll ich nun beantworten und 11 eigene Frage formulieren und bis zu 11 Blogger für die Beantwortung nominieren… alle Klarheiten beseitigt?

Die Fragen von Mo beantworte ich sehr sehr gerne. Sie hat ganz tolle und, wie ich finde, sehr persönliche Fragen gestellt. Allerdings werde ich keine neuen Fragen verteilen. Warum? Ich habe da gerade nicht den Kopf zu. Mir fällt nicht ein, was ich wen fragen könnte… so einfach. In meinem Kopf herrscht einfach im Moment zu viel Chaos. Aber da der Liebste Award ja eine Schneeballschlacht ist, wird er an mir sicherlich nicht scheitern. Weiterlesen…

Hallo Ihr Lieben,

mir fiel zwar erst auf der Arbeit ein, dass heute der 12. Aber besser spät als gar nicht…

Für die, die es nicht kennen: am 12. eines Monats zeigen viele Blogger (und Twitterlinge) 12 Bilder aus ihrem Alltag. Also, wer mag, kann mit mir durch einen ganz normalen Donnerstag schlendern 🙂

Die Murmels sind in der letzten Zeit von Mittwoch auf Donnerstag bei ihrem Papa. Daher ist mein morgendlicher Ablauf donnerstags etwas anders als an der übrigen Wochentagen. In der letzten Tagen bin ich fürchterlich müde. Obwohl ich gestern (und auch vorgestern) für meine Verhältnisse sehr früh im Bett war, habe ich heute morgen mehrere Anläufe gebraucht, um hoch zu kommen.

Also hieß es im Schweinsgalopp Kater versorgen, Duschen, Kaffee für unterwegs und los. Schnell noch tanken und ein Brötchen holen und es fast pünktlich zur Arbeit schaffen. Pünktlich ist ja relativ, wenn man Gleitzeit hat. Ich versuche an den Tagen, an denen ich die Murmels nicht in die Kita bringen muss, um 7.00 Uhr anzufangen. Wenn ich die Murmels abholen muss, schaffe ich meine tägliche Arbeitszeit von 8 1/4 Stunden nicht und muss die Zeit abends oder an anderen Tagen (also mittwochs) nachholen. Weiterlesen…

Alles nur Illusion?

Murmelmama —  11. Januar 2017 — 3 Kommentare

Die Perlenmama Janina hat einen ganz tollen Beitrag über Schein und Realität im Internet geschrieben.

Der Artikel hat mich angesprochen, ohne dass ich mich angesprochen gefühlt habe… Das ist doch mal ein Satz 🙂

Soll heißen, sie hat bei mir einen Nerv getroffen und ich musste beim Lesen ganz oft nicken. Ich fühle mich insofern NICHT angesprochen, da ich mich für ziemlich authentisch halte und eigentlich selber schon das Gefühl habe, über all das zu schreiben, was gerade irgendwie blöd ist und – zumindest hier auf dem Blog – dem Schönen viel zu wenig Raum zu geben. Weiterlesen…

Neujahrsvorsätze

Murmelmama —  3. Januar 2017 — 5 Kommentare

Bevor ich mit meinen Neujahrsvorsätzen anfange, möchte ich erstmal Euch allen eine gesundes und schönes neues Jahr wünschen! Möge sich Eure Träume, Wünsche und Erwartungen erfüllen ❤

Ich bin nie der Mensch gewesen, der irgendwelche großartigen Neujahrsvorsätze gefasst hat… Sport? Och nö… Abnehmen? Och nö… Oder gar so eine tolle und beeindruckende Liste wie Séverine von Mama on the Rocks? Ne… wenn ich mir diese Liste anschauen, komme ich mir sowieso extrem anspruchslos vor. Weiterlesen…

Wochenende in Bildern #WiB

Murmelmama —  21. November 2016 — 2 Kommentare

Guten Morgen Ihr Lieben,

ich finde es ehrlich gesagt schwer beeindruckend, dass alle bzw. fast alle es sonntags Abends bereits schaffen, ihr Wochenende in Bildern zu veröffentlichen… Vor allem teilweise so früh – da bin ich doch noch gar nicht fertig mit Wochenende 🙂 Weiterlesen…

#WiB 12. und 13. November

Murmelmama —  14. November 2016 — 2 Kommentare

Hallo Ihr Lieben,

es hat lange kein Wochenende in Bildern #WiB von mir gegeben. Kerstin hat immer gerne das #WiB gemacht und ich #12von12.

Dadurch, dass der 12. im November auf einen Samst fiel, könnte man das prima kombinieren. Ich hätte vom Samstag auch genug Fotos, aber ich denke, dass wäre dann doch zu viel. Von daher bekommt Ihr heute von mir ein verspätetes #WiB. Weiterlesen…

Hallo Ihr Lieben,

heute darf ich Euch einen Gastbeitrag von Katharina – DreiHasenMama – präsentieren. Katharina ist Leserin auf unserem Blog und hat sich angeboten, den ein oder anderen Gastbeitrag für uns zu schreiben. Ich wünsche Euch viel Vergnügen beim Lesen!

Weiterlesen…