#12von12 im September

Murmelmama —  12. September 2015 — 2 Kommentare

Hallo Ihr Lieben,

heute ist doch echt schon wieder der 12. – Ihr wisst was das bedeutet? Heute zeigen viele Blogger und Twitterer 12 Bilder aus Ihrem Alltag.

Bei mir fängt der Tag aber bildermäßig etwas später an. Wir durften echt bis 7.30 Uhr schlafen 🙂 dann war es erstmal etwas trubelig, weil der Murmelpapa heute sein Auto aus der Reparatur holen konnte – im 200 km entfernten Minden (Recht auf Nachbesserung des Händlers).

Als der Murmelpapa weg war, gab es für die Murmels Hörspiele. Da es außergewöhnlich gut diesmal klappte (meist fehlt ihnen die Geduld dafür), nutze ich die Chance und kümmerte mich um die Wäscheberge und habe fix die obere Etage durchgewischt.

1von12

Ihr nutzt doch manchmal auch die Ruhe des stillen Örtchens einen Moment länger als nötig, oder?

2von12

Nach einem ausgiebigen Frühstück – leider ohne Foto, da wir alle tierisch Kohldampf hatten… – sind wir dann zu meinem Bruder in die Gärtnerei gefahren. Neben Pfauen, Enten, Gänse, Hühnern, Wellen- und Nymphensittichen, hat dort neuerdings auch Hasen und Meerschweinchen, die es zu begutachten galt ❤

3von12

Die Murmelmaus ist auch völlig vernarrt in den Schäferhundwelpen meines Bruders. Der Nasenbär hat leider panische Angst, so dass wir dann auch zeitig wieder aufgebrochen sind.

4von12

Zu Hause haben die Murmels dann erstmal mit ihren Steckblumen die Tiere nachgespielt 🙂

5von12

Und ich durfte einen Kaffee trinken…

6von12

Die Wäscheberge brauchen bei diesem Wetter mehr Aufmerksamkeit als üblich (raus auf den Balkon… Regen… wieder rein ins Arbeitszimmer… Sonne…)!

7von12

Als der Murmelpapa wieder da war, durfte ich in mein Bett! Siesta! Die Murmels sind dann fix mit Papi noch mal in den Supermarkt, für das Vergessene von gestern und dann zum Spielplatz.

8von12

Später am Nachmittag kam noch die Beste kurz vorbei und wurde prompt von den Murmels belagert.

9von12

Ich durfte ein paar Minuten nähen (es hat nur für die Sonne gereicht).

10von12

Nach dem meine Kinder vergangenes Wochenende mein Essen boykottiert haben, durfte heute der Papi kochen… und es war lecker 🙂

11von12

Nun sind die Murmels im Bett und Mami sitzt am Rechner… die #12von12 fertig machen, andere #12von12 anschauen und eventuell noch wieder an die Nähmaschine, da das Geburtstagsgeschenk fertig werden muss!

12von12

Das waren meine #12von12 im September. Danke, dass Ihr mir durch meinen Tag gefolgt seid. Mehr #12von12 gibt es wie immer, bei DraußennurKännchen!

Advertisements

Murmelmama

Beiträge

Mein Name ist Tanja. Ich bin alleinerziehende, getrennt lebende, berufstätige Mama eines fünfjährigen Zwillingspaares - meine Murmels. Auf Twitter findet Ihr mich unter @Murmelmum und hier im Blog hat die liebe Kerstin mir ein kleines Dauergast-Apartment eingerichtet :-)

2 Antworten zu #12von12 im September

  1. 

    Hallo Frau Murmelmama 🙂

    Ja, ich dehne die Zeit auf dem stillen Örtchen auch gern mal etwas aus. Allerdings meist nur wenn mein Mann da ist und ich weiß, dass die Kinder beaufsichtigt sind. Man weiß ja nie… *lach*
    Und das mit der Wäsche geht mir auch seit ein paar Tagen ähnlich. Nicht schön!

    Vielleicht ist ja morgen noch ein bisschen Zeit für deine Nähmaschine da 🙂

    Hab einen schönen Abend und einen tollen Sonntag!

    Herzliche Grüße,
    Tina Hase

    Gefällt mir

  2. 

    Danke fürs Teilen. Ja klar, wer nutzt die Gelegenheit des st. Ö. nicht manchmal als Rückzugsort?! Oder das Badezimmer 😉

    Alles Liebe und noch einen schönen Sonntag,
    Ute

    Gefällt mir

Hinterlasst euren Kommentar hier:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s